Home > Blog > Frittierte Mozzarella Sticks
Frittierte Mozzarella Sticks

Frittierte Mozzarella Sticks

Als Vorspeise, als Dessert oder auch als Beilage zur Hauptspeise sind Mozzarella Sticks sehr beliebt. Servieren Sie frische, selbst gemachte Mozzarella Sticks - Ihre Gäste werden sie lieben! Wir möchten Ihnen hier ein Rezept vorstellen, mit dem Ihnen die Zubereitung der frischen Sticks ganz einfach von der Hand gehen wird. Lesen Sie unsere kleine Entstehungsgeschichte und probieren das Rezept gleich aus.

Mozzarella in knuspriger Panade

Koch Salvatore ist leidenschaftlicher Kochprofi, Berater und Unternehmer in Italiens Pizza Hauptstadt - Neapel. Heute blickt er auf über 40 Jahre internationale Pizza Branchenkenntnisse zurück und verrät uns seinen absoluten Vorspeisen Renner: Kross frittierte Mozzarella! Er verspricht, dass mit diesem einfachen Gericht, die Verkaufszahlen für Vorspeisen jeder Pizzeria gesprengt werden!

Doch lassen wir einmal Salvatore selbst erzählen:

Schon damals, als ich noch ein kleiner Junge war, hat mir meine Mutter knusprig, frittierte Mozzarella eingehüllt in gold brauner Panade serviert. Das ist bis heute noch eines meiner absoluten Lieblingsspeisen und auch meine eigenen Kinder lieben es wahnsinnig. Dieser cremig schmelzende, vor Käse überlaufende, köstliche Snack - er verzaubert definitiv jeden, der es probiert! Es ist ein wirklich simples Gericht und wenn ihr dieses Gericht noch nicht in eurer Speisekarte habt, dann schnell rein damit! Ihr werdet riesige Augen machen, denn mit diesem Entree werden eure Vorspeisen garantiert weggehen wie warme Semmeln - das ist wirklich nicht übertrieben! Am besten serviert ihr es mit etwas Tomaten Sauce und ich verspreche euch, eure Kunden werden es lieben!             

Ich erkläre euch nun, wie ihr kross frittierte Mozzarella schnell und schmackhaft zubereitet:

Zutaten:

  • 400 gr frische (Büffel-) Mozarella
  • 60 ml Öl (zum Frittieren eignet sich Sonnenblumen- oder Rapsöl)
  • 2 Eier (am besten Freilandeier in Bio- Qualität)
  • Mehl (mit Salz und Pfeffer nach Gusto würzen)
  • Paniermehl oder Semmelbrösel

Zubereitung:

  1. Die Mozzarella in 1,5 cm gleichmäßige dicke Scheiben schneiden, dann sanft abtupfen, damit es in der Pfanne nicht so spritzt

  2. Das Öl in die Pfanne geben und während das Öl heiß wird, die 2 Eier in einer Schüssel mit Schneebesen aufschlagen

  3. Das Mehl und das Paniermehl (bzw. die Semmelbrösel) jeweils auf einen Teller geben

  4. Die Mozzarella Scheiben zu Sticks formen und zuerst in Mehl wenden, bis der Käse ebenmäßig bestäubt ist, überschüssiges Mehl leicht abklopfen

  5. Anschließend die bereits bemehlten Sticks durch die aufgeschlagene Eimasse ziehen und in Paniermehl wenden

  6. Den kompletten Wende- Prozess weitere zwei mal wiederholen, dann im heißen Fett ausbacken, bis die Kruste goldbraun wird (Vorsicht, das Paniermehl kann sich lösen: Verbrennungsgefahr!)

  7. Die fertig frittierten Mozzarella Sticks auf Küchentücher ablegen, damit überschüssiges Fett eingesaugt wird

                                          

Die frittierten Mozzarella heiß servieren und genießen! Und vergessen Sie nicht die Tomatensauce dazu! Das war schon alles- so ein einfaches, geniales Gericht! Buon Appetito

                                                                                     

Bildquelle: fotolia 82819459, Urheber fudio

Jetzt einen Kommentar zum Thema schreiben