Home > Blog > Gesunde Getränke zur Pizza
Gesunde Getränke zur Pizza

Gesunde Getränke zur Pizza

Eine ausreichende Menge Flüssigkeit sollte jeder von uns täglich zu sich nehmen. Viele Menschen vergessen schlichtweg genug zu trinken. Fördern Sie die Lust an gesunden Getränken in Ihrer Pizzeria oder Ihrem Pizza Lieferdienst - bieten Sie schmackhafte, abwechslungsreiche und gesunde Getränke an!

Gesunde Getränke: mal ruhig einen über den Durst trinken!

Mit dem richtigen Angebot bekommen auch Ihre Gäste Lust, sich mehr Getränke zu bestellen. So fördern Sie nicht nur die Gesundheit Ihrer Gäste, sondern auch Ihren Umsatz!

Zu einer gesunden Food- Kultur gehören gesunde Getränke

Stellen Sie sich vor, Sie möchten sich eine gute Pizza gönnen und wünschen zugleich nährstoffreiche Zutaten. Sie entscheiden sich für einen Pizzaboden aus einem Dinkel-Vollkorn Teig, da dies dem Geschmack der Pizza keinen Abbruch tut und lassen diesen mit frischem Gemüse belegen. Dazu wünschen Sie ein erfrischendes Getränk, doch im Angebot der Pizzeria oder des Lieferservice stehen lediglich Cola, Fanta und die üblichen Softdrinks mit diversen Zusatzstoffen oder alkoholhaltige Getränke auf der Speisekarte. Bedenken Sie bitte als Pizza Unternehmer: Kein Konsument, welcher Wert auf eine gesunde Ernährung legt, schmeißt seine Bedenken bei Getränken mit ungesunden Zusatzstoffen, einfach über Bord.

Für einen guten Start, einen gesunden Aperitif

Adam Balon, der Mitbegründer des Unternehmens Innocent, welches die populären Smoothie und Saft Getränke anbietet, betont, dass niemand so viel Saft trinke, wie die Deutschen. Machen Sie sich als Pizzeria Betreiber die Information zu Nutze und bieten Sie als gesunde Alternativen zu Cola & Co erfrischende Schorlen, Säfte und Smoothies an! Diese schmecken nicht nur gut, sondern sie sind auch frei von Zusatzstoffen. Selbstverständlich enthält ein Smoothie aus Früchten natürlichen Fruchtzucker, dieser ist aber allemal empfehlenswerter als die Inhaltstoffe von Fanta und Cola.

Wer seinen Zuckerkonsum reduzieren will, kann auf einen Smoothie mit Gemüse oder einen Gemüsesaft als Aperitif zurückgreifen. Zur herzhaften Pizza passen Getränke mit einer leicht säuerlichen Note besonders gut. Sehr empfehlenswert zu Pizza, Pasta und Co. sind auch handgefertigte, gekühlte Früchte- und Kräutertee Mischungen. Eistee ist nicht nur erfrischend für Ihre Gäste, sondern auch für das Pizzeria Personal erfrischend einfach zuzubereiten. Zudem sind seine Bestandteile, als da wären, Teebeutel und Wasser sehr kostengünstig einzukaufen.

Frischer Wind statt verstaubte Klassiker

Empfehlen Sie in ihrem Pizza Lokal alternativ eine naturtrübe Apfelsaft-Schorle oder einen hellen Traubensaft anstelle eines Weißweines. Eine Holunderbeeren-, Aronia- oder rote Beete-Schorle zur Abwechslung zum Rotwein. Diese Frucht-Schorlen sind voller Vitamine, dienen als Muntermacher und regen den Appetit auf Speisen in Ihrer Pizzeria an. Weine hingegen enthalten ein Melatonin (auch bekannt unter dem Namen “Schlafhormon”) ähnliches Hormon und machen schwerfällig und leicht müde. Aktuelle Statistiken belegen den Gesundheits- Trend auch beim Alkoholkonsum in Deutschland und zeigen einen Rückgang im Pro-Kopf-Verbrauch an. Orientieren Sie sich am Zeitgeist!

Tipp:

Erstellen Sie für Ihre Gäste eine Tabelle mit den Klassikern wie Cola und Fanta und bieten Sie dazu jeweils schmackhafte, gesunde Alternativen an! Benennen Sie dabei auch all den gesundheitlichen Mehrwert der Zutaten für den Körper. Der Gast empfindet dabei, dass er mit jedem Besuch in Ihrer Pizzeria, nicht nur seinem Gaumen eine Freude macht, sondern seiner Gesundheit dient. Ihre neue Fitness Getränke Liste könnte in etwa so aussehen:

Oldies & Newcomer

Fanta  : Maracuja- Orangensaft

Cola   : Aronia- Traubensaft

Sprite : gekühlter grüner Tee mit Apfel und Limette/ Kiwi- Orangensaft

Zu den Früchten der Säfte und Schorlen jeweils kurz deren Heilwirkungen benennen. Zu Aronia kann bspw. auf die unbestrittene positive Wirkung bei Herz-Kreislauf Erkrankungen aufmerksam gemacht werden. Für Kinder eignen sich koffeinfreie Eistee-Sorten, wie Früchte-, Kräuter- und Rotbuschtee sehr gut. Besonders beliebt sind Kreationen mit Apfel, Erdbeer, Melissen Blätter, Melone, Pfirsich und Pfefferminzblätter. Kinder lieben alles, was kreativ ist: Servieren Sie lustige Gesichts Pizzen mit Cartoon Becher und bunten Spiral-Strohhalmen! Eltern werden so bei der Wahl eines Restaurants, von ihren begeisterten Kindern dazu animiert (oder sollte ich sagen “gezwungen”?), Ihre Pizzeria aufzusuchen!

Gewinnen Sie echte Sportsfreunde für Ihre Pizzeria dazu

Bieten Sie an Tagen, an denen besondere Sportereignisse im Boxen, Fußball, insbesondere bei den DFB Pokalspielen, UEFA Champions League, Automobilrennsport, Tennis oder Poker Turniere im Fernsehen ausgestrahlt werden, spezielle Pizza Angebote für Sportsfreunde an und gewinnen Sie diese als Stammkunden dazu! Kombinierte Essens- und Getränkeangebote motivieren dazu, länger im Lokal zu bleiben, gerade, wenn ein Sieg zu feiern ist. Auch solche Gäste, welche Wert auf eine pragmatische Kosten- Nutzen- Relation legen, werden sich positiv angesprochen fühlen.

Denn wer anderen etwas Gutes tut, fügt auch sich selbst was Gutes zu!

 

Bildquelle: fotolia

Jetzt einen Kommentar zum Thema schreiben