Home > Blog > Intelligentes Marketing
Intelligentes Marketing

Intelligentes Marketing

Erfahren Sie in diesem Beitrag, wie Sie intelligentes Marketing mit wenig Aufwand gewinnbringend für Ihre Pizzeria einsetzen!

Pizza Marketing für den Alltag

Kaum ein Unternehmen kann es sich langfristig leisten, auf Marketingaktivitäten zu verzichten. Haben Sie sich schon einmal Gedanken über Ihre Marketingstrategie gemacht?

Pizza Hut machte es vor

Eine Werbeagentur hat sich im vergangenen Jahr im Auftrag des Pizza Kolosses Pizza Hut eine besonders außergewöhnliche Marketingaktion für Hongkong einfallen lassen: Eine raffiniert entwickelte Pizzaschachtel, welche sich mittels Smartphone in kürzester Zeit zu einem Beamer umfunktionieren lässt! Eine solche spektakuläre Marketingaktion bewirkt, dass sich die Kampagne rasend schnell durch Mundpropaganda verbreitet und dadurch das werbende Unternehmen, in diesem Falle Pizza Hut, vielerorts im Gespräch ist..

Pizzerien müssen nicht gleich in solche Dimensionen vorstoßen, manchmal reichen einfache, kreative Aktionstage, um in aller Munde zu sein. Zu besonderen Gelegenheiten können Pizza Unternehmer mit besonderen Rabattaktionen punkten. Zur beliebten Messe für Unterhaltungselektronik, der Gamescom, können Betreiber ihren verkleideten Gästen bspw. einen Rabatt anbieten. Für eine einzelne Bestellung wäre ein Rabatt von 20 % ansprechend, bei Gruppenbestellungen könnte es einen Rabatt von 30 % geben. Diese Aktion kann vor Beginn der Gamescom, über Social Media Kanäle gepostet, für mehr Betrieb in Ihrer Pizzeria sorgen!

Besondere Pizzen zu besonderen Anlässen

Überlegen Sie einmal gründlich, wie Sie ohne viel Aufwand intelligentes Marketing betreiben können: An Valentinstag z. B. können Sie jedem Paar eine Pizza in Herzform anbieten, welche Sie mit den Namen des Paares verzieren. Die Paste für die Verzierung können Sie nach belieben selber herstellen. Farblich gut eignet sich eine Basilikum Paste, die weder zu dickflüssig noch zu dünnflüssig ist. Die cremige Basilikum Paste füllen Sie in gewöhnliche Spritzbeutel und schon können Sie die Herz- Pizzen mit Namen dekorieren! So einfach können Sie einzigartige, persönliche Pizzen produzieren.

Wenn sich das Paar mit seiner einzigartigen Valentinstag-Kreation nun von Ihnen fotografieren lässt, können Sie dem Paar einen festen Rabatt von bspw. 3,50 Euro auf die Gesamtrechnung anbieten. Oder Sie wählen einen anderen Prozentsatz, der für Sie angemessener erscheint. Teilen Sie dem Paar ihre Homepage mit, wo es sich das Foto hinterher anschauen kann und Sie schlagen gleich zwei Fliegen mit einer Klappe!

Die meisten Paare schauen sich hinterher die Bilder an und schon steigt der Traffic auf Ihrer Seite sehr schnell. Vielleicht sind die Paare neugierig und schauen sich außerdem die anderen fotografierten Paare an, welche Sie eventuell kennen könnten und schon erhöht sich die Verweildauer auf ihrer Seite. Im Optimalfall verlinken die Personen Ihr Valentinstag Pizza Bild ohne Aufforderung auf Social Media Kanäle und schon haben Sie kostenlose Werbung.

Diese einfache Marketingidee können Sie beliebig erweitern:

Lassen Sie Gäste auf ihrer Homepage aus all den Pärchenbildern das “schönste Valentinstag Paar” voten. Hier werden alle bereits fotografierten Paare sicher ihre Freunde und Bekannten bitten, für sie zu voten und versenden dafür freiwillig haufenweise den Link zu ihrer Pizzeria über Facebook und weitere Social Media Kanäle. Das Gewinnerpaar könnte einen Gutschein für Ihr Pizza Lokal in einer für Sie tragbaren Höhe erhalten.

Sehen Sie, wie einfach es ist, mit wenig Aufwand eine tolle Aktion zu gestalten? Hierfür braucht es heutzutage nicht einmal mehr die Unterstützung einer teuren Werbeagentur! Werden Sie kreativ und basteln Sie sich Ideen auch für andere besondere Anlässe wie Muttertag, den ersten April, Ostern oder Tanz in den Mai und schon bieten Sie ihren Kunden interessante Events und einen Anreiz, immer wieder zu Ihnen ins Pizza Lokal zu kommen, weil es bei Ihnen immer wieder tolle Rabattaktionen gibt!

 

Bildquelle: Fotolia 117656472, Urheber tarikdiz

Jetzt einen Kommentar zum Thema schreiben