Home > Blog > Pizzerien und der Einsatz von LED Technik
Pizzerien und der Einsatz von LED Technik

Pizzerien und der Einsatz von LED Technik

Neue Werbemittel erobern seit geraumer Zeit nicht nur die Städte, sie halten auch immer öfter Einzug in Geschäfte, Restaurants, Pizzerien und weitere Lokalitäten. In einer Welt, die sich immer mehr und vor allem immer schneller digitalisiert, ergeben sich auch für Pizzeria-Betreiber völlig neue Möglichkeiten.

LED-Technik katapultiert Pizza-Betriebe in neue Höhen

Lassen Sie eine der kostengünstigeren Varianten der (digitalen) Werbung nicht ungenutzt. Die Werbebotschaften auf digitalen Medien werden sowohl bewusst, als auch unbewusst von den Menschen konsumiert und wahrgenommen.

Elektronische Nachrichtenzentren sind auf dem Vormarsch

Laut einer US-Studie lassen sich die Umsätze von Betrieben mithilfe von elektronischen Nachrichtenzentren um 15 bis 150 % steigern. Ein elektronisches Nachrichtenzentrum (Electronic Message Center, kurz EMC) ist ein Kommunikationsgerät in Form eines Bildschirms, das entsprechend der Programmierung Text und Bild wiedergibt. EMCs beinhalten oftmals Werbung  und sind dafür ausgelegt, von möglichst vielen Menschen wahrgenommen zu werden.

Daher werden die großen, digitalen Bildschirme gerade am Straßenrand großer Einkaufsstraßen und an anderen verkehrsreichen Knotenpunkten platziert. Aufgrund ihrer modernen, leuchtenden LED-Technik ziehen die Screens bei Tag und Nacht die Blicke der Menschen auf sich. Die Kosten für Werbung auf digitalen Bildschirmen ist geringer als TV-Reklame oder Radiowerbung. Für Pizza Betreiber bieten elektronische Nachrichtenzentren eine günstige Lösung, um lokal oder regional mehr Kunden dazuzugewinnen.  

Warum Plakatwerbung an Wirksamkeit verliert

Einige Pizza-Betriebe investieren nach wie vor bevorzugt in klassische Werbemittel wie Flyer oder Plakatwerbung. Tatsächlich sind diese Mittel sehr kostengünstig. Es gilt jedoch zu bedenken, dass unsere Sinne - gerade an hochfrequentierten Standorten - vielfältigen Reizen ausgesetzt sind. Um der Ablenkung stand zu halten, werden die Reize beim Menschen hinsichtlich ihrer Relevanz selektiert; irrelevante Informationen werden einfach ausgeschaltet. Personen, die also häufig klassischer Werbung ausgesetzt sind, sind dieser gegenüber desensibilisiert. Bunte Schilder oder Plakate werden auf diese Weise zu einem Teil der Landschaft. Das bedeutet auch, dass kaum jemand Ihren Pizza-Betrieb auf den beworbenen Plakaten entdeckt und dadurch aufsucht.

Vorteile von elektronischen Nachrichtenzentren

Elektronische Werbeanzeigen ziehen aufgrund ihres Beleuchtungseffektes die Blicke großer Massen auf sich. Da LED-Leuchtreklame vom Menschen nicht als Teil der natürlichen Umgebung wahrgenommen wird, ist sie in der Tat wirkungsvoller als Plakatwerbung. Wenn Sie mit kreativen Werbeinhalten auf den Screens überzeugen, ist Ihnen die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe sicher. Dies erhöht zunächst den Bekanntheitsgrad Ihres Pizza-Betriebes und damit die Wahrscheinlichkeit für Neukunden. Ihre Werbebotschaften sind mithilfe von elektronischen Nachrichtenzentren veränderbar, der Aufwand dafür ist gering.

Mehr Aufmerksamkeit

Im Vergleich zu LED beleuchteten Bildschirmen wirkt Plakatwerbung deutlich unauffälliger. Mit digitalen, leuchtenden Screens ziehen Sie definitiv mehr Blicke auf Ihre Werbung und vergrößern den Bekanntheitsgrad Ihres Pizza-Betriebs.

Schutz vor Witterung

Elektronische Nachrichtenzentren trotzen den Witterungen wie Regen, Hagel oder Schnee und schützen die Werbebotschaft Ihres Pizza-Lieferservice Unternehmens.

Bessere Sichtbarkeit

Mit großen, digitalen Screens gewährleisten Sie nicht nur eine optimale Sicht bei starker Sonneneinstrahlung am Tag, sondern auch bei Nacht. Die leuchtende LED-Technik erlaubt eine optimale Sichtbarkeit zu jeder Zeit und führt auch in den Nachtstunden neue Kunden zu Ihrem Pizza-Betrieb.

Gute Positionierung

Wenn Sie einen digitalen Werbeträger an einem stark frequentierten Standort in der Nähe Ihres Pizza-Betriebs nutzen, ist es besonders günstig für all diejenigen, die auf dem Weg zur und vor allem nach der Arbeit an den LED-Boards vorbeikommen. Für diese Menschen ist eine elektronische Werbeanzeige Ihrer Pizzeria insbesondere reizvoll.

Lange Blickverweildauer

Die lokale Werbebotschaft Ihrer Pizzeria trifft gerade in der Wartesituation im Ampelbereich ins Schwarze, da Inhalte dann besonders aufmerksamkeitsstark wahrgenommen werden.

Erhabene Position

Durch die erhabene Position erregen die LED-Boards nicht nur die Aufmerksamkeit der Autofahrer im Kreuzungsbereich, diese fallen den Passanten ebenso sehr ins Auge. Die US-Studie hielt als Fazit fest, dass keine Marketing Investition einen derart günstigen Return-on-Investment-Wert (kurz ROI) erhält wie Reklame auf digitalen Screens. Der ROI beschreibt das prozentuale Verhältnis zwischen dem Kapital, das ein Unternehmen investiert hat und dem erwirtschafteten Gewinn. Dabei wird die Umsatzrendite mit dem Kapitalumschlag multipliziert. Mit dem ROI wird die konkrete Effizienz einer Investition errechnet, indem geprüft wird, inwieweit gesetzte Gewinnziele erreicht wurden.

 

Bildquelle: fotolia 101962334, phive2015

Jetzt einen Kommentar zum Thema schreiben