Home > Blog > Salat als Hauptgericht
Salat als Hauptgericht

Salat als Hauptgericht

Zu einer leichten Kost zählen leckere Salate, die als Hauptspeise serviert werden. Viele Menschen finden allerdings, dass Salat alleine nicht satt macht. Was können Sie also tun, um einen Salat als vollwertige Hauptmahlzeit in Ihrer Pizzeria anzubieten?

Hauptspeise Salate: Köstlich und sättigend

Salat als Hauptspeise soll den Gästen in der Pizzeria nicht nur schmecken, sondern sie auch gut sättigen. Proteine sind das passende Stichwort für ein Sättigungsgefühl und Dressing in puncto Geschmack. Pizzamarkt zeigt Ihnen, wie Sie mit köstlichen Salaten und passenden Dressings Fitness-Freunde, Fleischliebhaber, Vegetarier und Veganer satt und glücklich machen!

Machen Proteine satt?

Knackig frische Salate sind nicht nur bei der zunehmenden Zahl an Vegetariern beliebt. Auch Sportler oder abnehm-freudige-Menschen, die überflüssige Kilos verlieren möchten, greifen gerne zu herzhaften Salaten. Viele Menschen begehren gerade im Sommer eine sportliche Bikini-oder Badehosen-Figur und widmen sich Diäten. Dennoch ist ein häufig genannter Grund der Gäste, keinen Salat als Hauptspeise zu bestellen, die Annahme, dass Salate nicht sättigend oder schmackhaft seien. Das muss aber nicht sein! Für einen guten Geschmack ist entscheidend, passende Salate, gleich ob Kraut- oder Blattsalate, mit frischen Zutaten und Kräutern sowie abgestimmten Salatdressings zu kombinieren.

Welche Fleisch- oder Fischsorten passen in einen Salat?

Für ein Sättigungsgefühl ist maßgebend, dass der Salat möglichst viele Proteine enthält. Proteine sind in größeren Mengen in Fleisch enthalten. Das bedeutet jedoch nicht, dass ein Salat beladen sein muss mit Fleisch. Sicherlich werden viele Gäste Ihrer Pizzeria Salate mit gebratener Hähnchenbrust oder gegrillten Rindfleischstreifen mögen, doch es gibt auch köstliche, fleischlose Alternativen, die Ihren zähen vegetarischen und veganen Gästen gefallen würden. Gekochte Eier zum Beispiel sind für Pizzerien zeitsparend und gut vorzubereiten. Gerade bei Sportlern und vegetarischen Gäste sind sie eine beliebte Salatzutat, da sie kalorienarm und sehr proteinreich, also sättigend, sind. Thunfisch und Garnelen harmonieren ebenfalls wunderbar zu Salaten und bilden ebenfalls eine gute und schmackhafte Eiweißquelle. Doch köstliche, proteinreiche Salate kommen auch ganz ohne Fleisch oder tierische Bestandteile aus.         

Für vegetarische/ vegane Gäste: Fleischlose, proteinreiche Zutaten für Salate

Es gibt unzählige leckere, proteinreiche Zutaten, die sich wunderbar in fleischlose Salate einbinden lassen. Hier wären Quark, griechischer Joghurt, Käse, grüne Erbsen, Kichererbsen, Quinoa, schwarze Bohnen, Sojabohnen, Tofu und Linsen zu nennen. Gehackte Nüsse bspw. Erdnüsse oder Cashewkerne sind ebenfalls enorm eiweißreich und machen sich wunderbar in Salaten, gerade mit Hähnchen oder Rindfleisch. Schulen Sie jedoch Ihr Personal, dass diese bei den Gästen Ihrer Pizzeria erfragen, ob sie an einer Erdnussallergie leiden. Proteinreiche Zutaten können sie wunderbar mit den üblichen schmackhaften Salat-Zutaten kombinieren, die kaum oder gar nicht eiweißreich sind wie Paprika, Tomaten, Gurken, Mais, Artischocken, Blattspinat oder Möhren.

Einfache Blattsalat-Kombinationen für Alt und Jung lassen sich bilden aus gewöhnlichem Eisbergsalat, knackigen Romanaherzen und jungem Blattspinat. Selbstverständlich eignen sich auch mediterrane Zutaten optimal für Salate. Schafskäse, Oliven, Kapern, gegrillte Zucchini oder Auberginen, gefüllte Weinblätter sind nur einige davon. Beachten Sie bei Ihrer Salat-Kombination auch den optischen Aspekt. Sicherlich schmeckt ein Salat aus grünen Blättern und Gurken. Doch ein bunter Mix aus verschiedenen Zutaten ist nicht nur nahrhaft, sondern wirkt auch visuell anregend aufgrund der vielfältigen Farben. Vergessen Sie nicht: die Augen essen bekanntlich immer mit! Lassen Sie Ihre Salatteller also in farbenprächtigen, sommerlichen Farben erstrahlen!  

Neben wichtigen Brancheninformationen stellen wir Ihnen auf Pizzamarkt auch regelmäßig leckere, gesunde Rezeptideen zur Verfügung. Stöbern Sie durch unsere Rezepte und lassen sich inspirieren!


Bildquelle: fotolia 163791477, Urheber sarsmis

Jetzt einen Kommentar zum Thema schreiben