Home > Blog > Stammkundenrabatte bieten Chancen
Stammkundenrabatte bieten Chancen

Stammkundenrabatte bieten Chancen

Treue Kunden mögen es - Vergünstigungen durch entsprechende Programme bei ihrem Lieblingsitaliener oder ihrem bevorzugten Pizza-Lieferdienst. Da fällt es nicht schwer etwas mehr zu bestellen, schließlich hat man ja etwas Geld gespart. Machen Sie sich dieses wirksame Marketinginstrument zu Nutze und erhöhen so die Kundinbindung!

Treuepunkte Programm: Doppelter Erfolg mit nur einer Strategie

Wiederholte Geschäfte bedeuten höhere Verkaufszahlen und Kunden, die immer wieder in Ihrer Pizzeria einkaufen, sollten für die Treue Ihrem Geschäft gegenüber belohnt werden. Dementsprechend sind Kundenbindungsprogramme darauf ausgerichtet, Kunden vor, während oder nach ihrem Einkauf zu belohnen, was wiederum als Anreiz für schnell wiederkehrende Geschäftsbeziehungen dienen soll. Mit einem ausgefeilten Treueprogramm können Sie also nicht nur Ihre Kundenbindung exponentiell steigern, sondern auch Ihr Unternehmenswachstum vorantreiben.

Bewährte Tipps zur nachhaltigen Kundenbindung

Es verhält sich widersprüchlich, wenn Pizza-Betreiber ein Treueprogramm einrichten wollen, bei welchem Stammkunden nicht belohnt werden müssen mit der Begründung, dass diese “sowieso her kommen” und stattdessen der Fokus auf die Anwerbung von Neukunden gelegt wird. Ein vorausschauendes und nachhaltiges Treueprogramm erkennt die Wichtigkeit, beide Kundengruppen zu bedienen und zu belohnen. Es reicht auch nicht, ein gut durchdachtes Programm zu erstellen, es muss auch professionell umgesetzt werden. Wenn Sie kein Treueprogramm haben oder Ihr existierendes Programm einfach nicht die erwünschten Resultate liefert, haben wir nun einige bewährte Tipps für Sie, die bereits andere Pizza-Betreiber zum Erfolg geführt haben.

Welche Belohnungen sprechen Ihre Kunden an?

Entwickeln Sie zunächst Bonus- und Prämienangebote, die materielle Leistungen wie Produkte und immaterielle Angebote in Form von Erlebnissen bieten. Wie wäre es mit Karten für beliebte Freizeitparks für Paare und Familien? Für Singles können Sie Gutscheine, Kinokarten oder Karten für Dating-Veranstaltungen anbieten. Seien Sie kreativ, aber vor Allem sprechen Sie mit Ihren Kunden über Gewinne, die für sie begehrlich wären! Ein erfolgreiches Treueprogramm muss den Fokus auf den Kundenwunsch legen, schenken Sie den Kunden, dass, was sie als bevorzugte Belohnung erachten, denn ansonsten werfen Sie Ihre kostbaren Perlen in Form von Belohnungen vor die Säue. Im schlimmsten Fall kann ein Gast nichts mit seiner Belohnung anfangen, wem würde eine solche Marketingaktion nutzen? Investieren Sie Ihre Marketingausgaben unbedingt in begehrliche Produkte und verteilen Sie die Belohnungen an jene, die es definitiv nutzen können und auch wollen!  

Fünf Ideen für Ihr Treueprogramm:

  • Schenken Sie neuen Kunden einen Startbonus-Vorschuss. Bei der Aushändigung der Bonuskarte stempeln Sie gleich zwei statt einen Bonusstempel ab. Hierdurch erscheint die zu erreichende Belohnung schneller erreichbar und motiviert zum Weitermachen.
  • Entwerfen Sie ein Treueprogramm, bei dem Ihre Kunden bei einem Besuch in Ihrem Pizza-Betrieb oder einer Bestellung bei Ihrem Pizza-Lieferservice einen Bonuspunkt für jeden Euro den sie ausgegeben haben, erhalten. Wenn ein Kunde beispielsweise 300 Punkte gesammelt hat, belohnen Sie ihn mit einem Rabatt von 30 Euro oder einem kostenlosen Pizza-Menü für zwei Personen. Das kostenlose Menü könnte aus Bruscetta, 2 mittleren Pizzen, 2 kleinen Salaten und Getränken bestehen.
  • Belohnen Sie Ihre Kunden für ihre Einkäufe bei Ihnen mit attraktiven (Bonus-) Geschenken oder Teilnahme an Verlosungen mit begehrenswerten Preisen! Nur wenn Sie Belohnungen anbieten, die Ihre Kunden unbedingt Gewinnen wollen, werden Sie den gewünschten Effekt erzielen, dass die Kunden öfter zu Ihnen kommen, als sie es ohne die zu gewinnenden Preise tun würden.
  • Erlauben Sie Ihren treuen Kunden auch spezielle Angebote, wie zum Beispiel “Kinder essen umsonst” Tage oder Monate, wenn Sie mehr Familien in Ihrem Kundenstamm einbinden möchten.
  • Werben Sie mit doppelten Punktzahlen an den langsameren Wochentagen von Montag bis Donnerstag. So sorgen Sie schnell  für vollere Tische innerhalb der ganzen Woche, anstatt nur an den Wochenenden.

Tipp:

Für einige Ihrer Kunden könnte es zu lange dauern 300 Punkte zu sammeln, so dass sie die Motivation verlieren immer wieder bei Ihnen zu bestellen. Setzen Sie diesen Kunden einen nahen Anreiz und erlauben Sie diesen einen Rabatt von 2,50 Euro bei 25 gesammelten Punkten. Da das zu erreichende Ziel bei 25 Punkten näher liegt, stellen Sie damit sicher, dass die Kunden öfter bei Ihnen im Pizza-Betrieb vorbeikommen, um die Punkte einzulösen.

Was sind Ihre ganz besonderen Vorteile?

  1. Sie können das Treueprogramm mit einer Kundenkarte oder Bonuskarte für Ihren Pizza-Betrieb verknüpfen. Sie erhalten dadurch Daten wie Name und Adresse des Kunden, welche Sie für die Erstellung von Kundenprofilen speichern können. Diese Daten wiederum können Sie zur gezielten Werbung oder für andere Marketingmaßnahmen Ihres Betriebes oder Ihres Pizza-Lieferservice nutzen. Passen Sie Ihre Belohnungen anschließend auf den Typ oder eine identifizierte Gruppe an. Binden Sie nach Möglichkeit alle Kundeninformationen in ein sinnvolles POS-System ein.

  1. Ein gutes Datensystem beinhaltet die Bestell- und Kaufgewohnheiten Ihrer Kunden. Mit strategischen Handy- und Email-Kampagnen können Sie Kunden stärker an sich binden. Wenn ein Kunde z. B. längere Zeit nicht mehr Ihre Pizzeria besucht, können Sie automatische E-Mails generieren, welche diese mit Angeboten für ein kostenloses Dessert locken. Wenn es die Gewohnheit eines Kunden ist, beispielsweise alle 10 Tage Ihre Pizzeria zu besuchen oder bei Ihnen zu bestellen und der Kunde von dieser Gewohnheit ablässt, könne Sie eine Mail verschicken, die fragt “Sind Sie im Urlaub oder haben wir etwas falsch gemacht? Über Ihre Antwort würden wir uns sehr freuen und belohnen diese mit einer kostenlosen, kleinen Pizza!”

  1. Damit sich Ihre Pizzeria auch an den Tagen von Montag bis Donnerstag füllt, wenn nicht so viel in Ihrem Betrieb los ist, können Sie Kundschaft anziehen, indem Sie Ihren Gästen zwar erlauben an jedem Tag innerhalb der Woche Punkte zu sammeln, diese jedoch nur montags bis donnerstags einlösen können. An diesen Tagen ist gewährleistet, dass Ihre treuen Gäste schnell und zuverlässig bedient werden und sie keine langen Warteschlangen am Wochenende auslösen. Laut Erfahrungswerten anderer Pizzerien, freuen sich Ihre treuen Gäste neben Erlebnis-Gutscheinen ganz besonders über (VIP-) Einladungen zu besonderen Events.

 

Jetzt einen Kommentar zum Thema schreiben